Titelbild original

Was ist Kryolipolyse ?

Die Kryolipolyse ist ein neues, nicht invasives Verfahren, mit dem man Fettpolster behandeln kann.
Die Kryolipolyse wirkt durch lokale Kälteeinwirkung gezielt an jenen Körperarealen, an denen sich hartnäckige Fettpolster befinden, die sich auch mit noch so beherzter Ernährungsumstellung sowie diszipliniertem Sport nicht wegzaubern lassen.

Das schöne daran ist:

Kryolipolyse ist keine Operation und keine Liposuction (Fettabsaugung) im klasisschen Sinn. Einmal „stimuliert“, übernimmt der Körper selbst die Ausscheidung der unschönen Fettzellen.
Ein Klinikaufenthalt und eine Nachbehandlung sind somit nicht notwendig.
 
 Koerperzonen  Eine Verletzung der Haut oder des umliegenden Gewebes ist bei der Kryolipolyse praktisch unwahrscheinlich, da die Haut und das Bindegewebe auf die Kühlung keine große Reaktion zeigen, die Fettzellen jedoch aufgrund der beständigen Kühlung zerfallen und somit bereit für den Abtransport sind. Das verwendete Kryolipolysesystem ist von COOLTECH.
Yasemin 3